Mein Wochenende in Bildern 23. – 25. September

Susanne Mierau lädt wieder zum Wochenendbebildern ein und diesmal hab ich mal wieder genug Fotos gemacht, um was vorzeigen zu können

Dieses Wochenende waren wir mal wieder unterwegs – Forumstreffen! Dieses Mal im schönen Franken auf einem gar wunderschönen Schloss, das uns sicherlich wiedersieht 😉 Freitag ging’s los.

wp-1474873003936.jpg

wp-1474873003901.jpg

Die Gruppe verteilte sich auf zwei Häuser des Guts vor dem eigentlichen Schloss und zum Glück hatte ich die Laufräder der Jungs eingepackt. Die waren eigentlich dauerhaft nur damit unterwegs. „Jungs, wollen wir mit den Laufrädern spazieren?“ – „JAAAAA!“

Kinder irgendwo vorne unterwegs.
Kinder irgendwo vorne unterwegs.

Unterwegs gab’s Zwetschgen vom Baum als Wegzehrung.

wp-1474873003915.jpg

Abends, als die Jungs in dem zauberhaften Häuschen, in dem wir untergebracht ware, eingeschlafen waren, gab es eine superintensive und schöne und emotionale Tarotlegung für eine Freundin.

wp-1474873003932.jpg

Leider waren die Nächte nicht so erholsam, da das Bett in einer beeindruckenden Lautstärke bei jeder Bewegung knarzte und ich immer wieder wach wurde. Dafür wurden wir morgens von diesem Anblick aus dem Fenster erfreut:

wp-1474872961907.jpg

Und wieder waren wir unterwegs und unterwegs und unterwegs.

Blindschleichen finden
Blindschleichen finden
wp-1474873004190.jpg
Kapellen bestaunen
Haie suchen
Haie suchen
Blumen finden
Blumen finden
Verwunschene Ecken entdecken
Verwunschene Ecken entdecken
Wassergraben mit Kieseln füllen
Wassergraben mit Kieseln füllen
Sonnenuntergangskulisse
Sonnenuntergangskulisse

Abends fielen sie sehr früh und sehr erschöpft ins Bett und ich hatte dadurch recht früh etwas Ruhe, ein ausgiebiges Glas Wein unter sternklarem Himmel mit toller Gesellschaft zu genießen. Wieder legte ich Tarotkarten für einen Freund und kuschelte mich etwas früher als am Vortag ins Bett, weil auch mich die viele frische Luft und vor allem das permanente Unterwegssein und Doppelaufpassen ganz schön müde gemacht haben.

Das spiegelte sich auch in unserem (quasi undokumentierten) Sonntag wieder – direkt nach dem Frühstück heimfahren und den Rest des Tages in maximaler Entspannung verbringen. Inklusive Indoor-Picknick zum Abendessen, was die Jungs natürlich bombig fanden.

wp-1474873004203.jpg

Und wie war euer Wochenende? 🙂

4 Replies to “Mein Wochenende in Bildern 23. – 25. September”

  1. Sehr schön fotografiert! Wie heißt denn das Schloss und wo ist das? Da möchte ich auch mal hin.

    1. Das ist das Wasserschloss Unsleben 🙂
      http://schloss-unsleben.de/

  2. Hübsch 🙂

  3. Mein Wochenende war hervorragend ^^

    Die Bilder sind echt schön

Schreibe einen Kommentar