Drahtseilakt

Derzeit ist echt irgendwie der Wurm drin, weshalb ich irgendwie auch nicht die Muße finde, wie geplant wieder regelmäßiger zu schreiben. Eine Idee davon, was neben Alltagskramdingen™ nebenher auch noch los ist, haben diejenigen von euch, die bereits Leanders Gutes-Personal-Comics kennen. Nach einem guten Start ist 2016 leider gerade mehr Arschloch als sonstwas.

Jack of all trades.

Eigentlich wollte, sollte ich einen meiner fünf Blogposts verfassen, die ich auf Halde habe. Erzählen, nachholen, berichten. Aber nach dem gestrigen Bewerbungsgespräch fühle ich mich aber so schwimmend, schwammig und grundfrustriert, dass ich nicht mag. Mich nicht auf etwas konzentrieren will und kann, das was anderes als 500ml Macadamia Nut Eis oder Schokolade ist, weil […]

Vom Weltfrauen- und Alltag

Wie Feuerkatze schon sagte, würde man ja gern zum Frauentag was speziell feministisches sagen, aber ich sag so viel feministisches, dass mir die Blogparade „Frauenleben am #Weltfrauentag“ von Dr. Mo eigentlich ganz recht kommt. Und mir gefällt der Gedanke dahinter auch sehr. Mehr sehen als die bekannten Sprüche von feministischen Vorreiterinnen wie Beyoncé oder Emma Watson – […]

Tagtraum

Meine Kollegin N. und ich am Strand – Strandoutfit und riesige Sonnenbrillen, natürlich mit perfektem Strandhaar – Cocktails in der Hand – sie einen Mojito, ich einen Tequila Sunrise – leises Meeresrauschen – trockene Hitze – Möwenkreischen und das Rufen von Papageien – ansonsten nur ab und an das leise, zufriedene Seufzen von uns beiden Mädels – Obstplatte – Gesicht in die Sonne halten – Füße ins angenehm kühle Meer – ein bisschen […]

Bäm!

Bewerbung geschrieben! Ja, ihr hört richtig. 😉 Vor zwei Wochen schon und auch wenn ich noch keine Antwort habe, bin ich guter Dinge. Selbst wenn ich eine Absage erhalte, hat es eine gute Sache hervorgebracht: ich wurde mir mal wieder bewusst, was ich alles kann. Ich habe schon verdammt viel in meinem Leben getan und […]