Mein September 2017 – Sonne, Wahl, Konzert, Eldaring

Nachdem die Loving Sundays ja aufgrund von Dingen™ nicht mehr so regelmäßig passieren wie noch letztes Jahr, dachte ich, ich versuche mich mal an einem Monatsrückblick. Vielleicht wird das etwas regelmäßiger einzuhalten – denn diese Rückblicke sind schon was tolles und helfen mir, am Endes des Jahres etwas Bilanz zu ziehen und auch schlicht, Erinnerungen […]

In eigener Sache #btw2017

Die neuesten Umfragewerte sehen die AfD, die neue Nazipartei Deutschlands, bei 12%. Und ich bin fassungslos. Ich will es nicht hören, ich will die Augen verschließen, ich will wegsehen. Ich WILL nicht glauben, dass 7,3 Millionen Menschen in Deutschland den Naziparolen Beifall schenken, dem Rückschritt, dem Rassismus, der Angst. Ich will das Wissen darüber einfach […]

„Was, wenn…?“ – eine Liebeserklärung

Erst heute morgen – oder war es gestern Abend? – stolperte ich über Twitter über diesen Blogeintrag: „Meine letzten Worte“ von Séverine von Mama on the Rocks. Ich war sehr berührt davon und fand den Gedanken sehr schön, für das ‚was, wenn‘ diese liebevollen Sätze für die Kinder hier an diesem virtuellen Ort festzuhalten, der […]

Die Sache mit dem dritten Kind

Letztens verbrachte ich einen ganzen Tag mit meiner Schwester und meinem neugeborenen Neffen und es war sooo schön  Er ist so klein, so süß, so vollkommen! Diese winzigen Hände und Lippen und dieses Gefühl, ein Baby auf der Brust liegen zu haben und dieser einzigartige Geruch, den nur Babies haben… Irgendwie ist gefühlt in meiner Social […]

Loving Sunday #53

Irgendwie bin ich sehr nachlässig geworden mit den Loving Sundays – dabei war das letztes Jahr eine so schöne Tradition geworden. Aber ich bin generell etwas nachlässig mit regelmäßigen Dingen im Moment. Mein Bulletjournal wartet auch immer noch auf sein April-Update und Yoga habe ich seit Januar auch nicht mehr wirklich gemacht. -.- Klingt doch eigentlich […]

Lets talk about sex, baby

Ich liebe meine Filterbubble. Wäre meine Filterbubble repräsentativ für den Rest der Welt, wäre sie eine bessere, offenere, sozialere, hilfsbereitere Welt. Viele meiner Filterbubble (zumindest meiner nicht-virtuellen) reden auch offen über Sex. In privaten Gesprächen. Aber anscheinend ist es überall verpönt, öffentlich darüber zu reden. Und damit meine ich noch nicht einmal, wirklich intime Details wie […]

Loving Sunday #51

Hach, ich muss echt wieder mehr schreiben hier. *fest vornehm* Es ist nämlich nicht so, dass derzeit nichts geschieht, im Gegenteil. Mit der kommenden Frühlingszeit schwindet auch langsam mein Einmummelbedürfnis – und offen gesagt hab ich noch nichtmal Ausreden außer „meh, grad kein Bock“. Und nachher bedauere ich es, dass so wenig hier steht. Deshalb […]