Struktur

Kennt ihr das? Das Gefühl, „etwas“ ändern zu müssen? Irgendwie sind meine Tage unstrukturiert im Moment und das nervt mich ziemlich an. Vielleicht weil die Jungs derzeit so viel unterwegs sind, dass man permanent ein Auge auf sie haben muss… vielleicht, weil ich die Momente, in denen sie dann schlafen, für anderes nutze als Haushalt […]

Zwischenstand

Lang schon hab ich’s vor, jetzt wird es Zeit, dass ich es durchführe – endlich mal wieder öffentlich bloggen 😉 Nachdem ich gestern ein total schönes Kompliment zu meinem Schreibstil bekommen habe, umso mehr! *zu Rhea wink* Ich muss gestehen, ich vermisse es, das Bloggen und am liebsten würde ich alles, was ich hier passwortgeschützt […]

Auf der Suche

Ich liebe unsere Wohnung. Ich liebe die Aufteilung, den Balkon, die Lage, die Aussicht, ich liebe es, dass sie eine Badewanne hat und Parkettboden im Wohnzimmer. Ich liebe die kleine Abstellkammer und das Balkonfenster in der Küche. Die dazugehörigen Keller- und Dachbodenräume bieten phantastisch viel Abstellplatz. Jemand mit noch mehr Design- und Einrichtungsgeschick könnte auch […]

Some days

Manche Tage sind halt besser als andere. Heute ist einer der weniger guten. Abgesehen davon, dass ich mich ohnehin schon wegen des Bauchs und der Gewichtszunahme wie eine Walrossmade fühle (ja, eine Mischung aus Walross und Made), so was die generelle Beweglichkeit angeht – Bauchmuskeln? Was ist das? Man sollte nicht glauben, wie anstrengend schlichtes […]

Alles im Lot auf dem Boot.

Generell wirklich alles wunderbar. Ich bin zuhause und entspannt und am Inventurmachen und genieße die Möglichkeit, einfach rumhängen zu können. Weiterhin ist meine Schwangerschaft seeeeeeehr entspannt. Dinge, die trotzdem eeeecht nerven: Völlegefühl. obwohl man kaum was gegessen hat. So richtiges Ürks-Gefühl manchmal. Wasser. In. Den. Beinen. Der Bauch ist im Weg. Ich kann nicht mal […]

Please delete week.

Vermutlich habe ich es selbst herausgefordert mit meinem LOVE IS ALL AROUND-Post. Irgendwann musste ja der karmische Ausgleich geschehen, ich mein, warum sollte auch alles gut laufen? 😛 Jedenfalls hat die letzte Woche dann mal so richtig zugeschlagen. Angefangen hat es damit, dass mir Dienstagnachmittag nicht mehr so gut war und ich mich für Mittwoch […]

Did I mention „gnah“?

So sehr ich den Herbst und seine melancholisch-ruhige, gold-rote Stimmung mag, was derzeit eeeecht anstrengend ist, ist das Kranksein. Die letzten anderthalb Wochen war ich krankgeschrieben mit fiesem Husten, Kopf- und Gliederschmerzen und Schnupfenkram und auch wenn es langsam besser ist, bin ich immer noch am Husten und Schniefen. Dass alle Leute um mich herum […]

Cannot unsee

Als ich 18 oder 19 war, sagte mir eine Freundin, dass sie nicht das Gefühl hat, als Frau benachteiligt zu sein. Sie sähe keinen Grund mehr für Feminismus, denn Frauen und Männer seien in unserer Gesellschaft bereits vollkommen gleich. Ich habe mit ihr nun schon lange nicht mehr über das Thema gesprochen und weiß deshalb […]

Manche Tage

Es gibt so Tage, an denen man schon beim Aufstehen – oder noch schlimmer, VOR dem Aufstehen – weiß, das der Tag scheiße wird. Klar ist das dann auch so ein bisschen eine Self-fullfilling prophecy, weil man dem Tag dann auch nicht so richtig eine Chance gibt und erfahrungsgemäß Dinge, die man scheiße finden will, […]