Mein Oktober 2017 – Herbstglück, Demo, Tarot

Ein goldener Oktober, wie er im Buche stand, war es. Viel Sonne, viel Gold, viel Orange, schwebende Spinnweben und Sturmtage. Zwei Babies wurden im Freundes- und Familienkreis geboren, wir waren Drachensteigen und aßen viel, viel Kürbis. Und ich bin in voller Herbststimmung. Der Oktober begann für mich mit einer Demo, zu der ich kurzfristig eingeladen […]

Mein Wochenende in Bildern – 4. & 5. November 2017

Das war ein richtig schönes, entspanntes letztes Urlaubswochenende. Auch wenn ich mich in der Woche Urlaub nicht zum Bloggen aufraffen konnte, trotz geplanter Beiträge… ich schau mal, dass ich das diese Woche nachhole 😉 Mehr WiB wie immer bei Geborgen Wachsen von Susanne. Der Samstag begann mit einem sehr leckeren, kreativen Frühstück. Die Jungs wollten […]

Loving Sunday #60

Es folgen random Herbstdinge. Ye have been warned 😉 Was für ein Herbst. Goldener Oktober, Wind, Sonne, kühl (dann wieder warm, aber hey, who’s complaining), Introspektive, Kerzen, Kuschel, viel, viel warme Getränke und die ersten Lebkuchen. Und Kürbis. Hab ich Kürbis erwähnt? Kürbis als Suppe, als Curry, als Dekoration. Das Einzige, was noch fehlt, ist […]

Mein Wochenende in Bildern – 21. & 22. Oktober 2017

Hui, es ist ganz schön lange her, dass ich bei Susanne Mieraus „Wochenende in Bildern“ mitgemacht habe. Aber dieses Mal habe ich rechtzeitig daran gedacht und ein paar mehr Fotos gemacht. Eigentlich hatte ich dieses Wochenende vorgehabt, mit den Jungs zu meiner Schwester zu fahren, weil mein jüngster Bruder mit Freundin zu Besuch war. Aber […]

Mein September 2017 – Sonne, Wahl, Konzert, Eldaring

Nachdem die Loving Sundays ja aufgrund von Dingen™ nicht mehr so regelmäßig passieren wie noch letztes Jahr, dachte ich, ich versuche mich mal an einem Monatsrückblick. Vielleicht wird das etwas regelmäßiger einzuhalten – denn diese Rückblicke sind schon was tolles und helfen mir, am Endes des Jahres etwas Bilanz zu ziehen und auch schlicht, Erinnerungen […]

Der Tag danach

Wenn ich hier zum Alltag übergehe, heißt das nicht, dass ich ignoriere, was passierte. Wie kann ich 12,6% ignorieren? Ich tue, was ich kann. Konkret heißt das: ich bin in eine Partei eingetreten – auch wenn ich inzwischen sogar über einen Parteiwechsel nachdenke. Aber das warte ich noch ab. Zumindest werde ich die DiB (die […]