Loving Sunday #55

Loving Sunday. Pfft. Ich sollte mir einen anderen Titel überlegen. Irgendwie kommen meine Wochenrückblicke immer seltener tatsächlich am Sonntag *hust* Aber die Zeit vergeht im Moment auch wie im Flug. ZACK! ist die Woche schon wieder vorbei. Eine kalte, aber immerhin sonnige Woche – größtenteils. Kalt genug, dass ich meine Pflanzen wieder vom Balkon reingeholt […]

Medienkinder und Netflix – Meine Serienempfehlungen

Nooborn hat einen schönen Post mit Serienempfehlungen für 2 bis 4jährige gemacht, den ich nur unterschreiben kann. Zoes Zauberschrank wird auch von meinen Jungs heiß geliebt und die anderen werde ich sicherlich mal anschauen. Aber vor allem die Premisse, die sie nutzt, kann ich nur unterstreichen: Mir ist es wichtig, dass die Serien keine sexistische […]

Loving Sunday #50

Es wird mal wieder Zeit für einen „Schöne Dinge im Alltag“-Rückblick. 😉 Das Bild oben entstand am Fastnachtswochenende, als ich bei meinen Eltern war. Nachmittags sind wir nämlich noch auf einen Fasnetsumzug gegangen – und das oben war meine Minimalismusverkleidung. In Schwaben ist Fasnet ja durchaus gefeiert und die Umzüge in den Dörfern beeindruckend groß. […]

Wie durch Zauberhand

Inmitten der politischen Katastrophensituation übersee und dem ominösen und unbefriedigenden Schweigen dazu hierzulande gibt es ja tatsächlich auch noch sowas wie den Alltag zu bewältigen. Und dieser Alltag (jetzt schrieb ich tatsächlich Alt-tag, eieiei…) beinhaltete für uns und die Zwillinge jetzt dreieinhalb Jahre lang viele, viele, viele Schnullis. Na, wer hat die Vergangenheitsform bemerkt? Na? […]

Mit Kinderaugen

Man sollte viel häufiger Dinge mit Kinderaugen betrachten. Den Zynismusfilter, der sich über den Lauf der Jahre hinweg angesammelt hat, einfach mal ausschalten und sich dieser ungetrübten, unschuldigen und unwissenden Freude öffnen, zu der Kinder noch fähig sind. Nirgends ist mir das so deutlich geworden, als ich mit den Jungs im Baumarkt in der Weihnachtsabteilung war.

Loving Sunday #33

Die letzten zwei Wochen gingen wie im Flug vorbei und ich kann kaum glauben, dass mein großer Urlaub jetzt vorbei ist und morgen wieder der Arbeitsalltag beginnt. Nach unseren großartigen Tagen in Hamburg kam so viel – Kindergartenstart, Hochzeit, viel draußen, Spontanbesuche, geplatzten Autoreifen, tolles Wetter, Action, Konzert – dass ich kaum Zeit oder keine […]